Rune KAUNAZ, Bronze

Art.Nr.:040001
Preis
17,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten  |  Lieferzeit: ca.10-14 Tage
x

„Das ist erprobt, wenn du nach Runen fragst, den Götterentstammten, die die mächtigsten Götter machten und die der Riesendichter malte!“
Havamal, Edda-Lied

Der Sage nach wurden die Runen von Odin geschaffen, der dafür 9 Tage und Nächte, vom eigenen Speer verwundet, an dem Weltenbaum Yggdrasil hing. Der göttliche Ursprung und die Möglichkeit, das gesprochene Wort für die Ewigkeit zu fixieren, erklärt die besondere magische Bedeutung der Runen an sich. Für einen normalen Menschen, der weder lesen noch schreiben konnte, musste dies einem Wunder gleich kommen. Die Schriftzeichen des älteren Futharks wurden für magische Zwecke eingesetzt, wie erhaltene Zaubersprüche und Flüche zeigen. Der römische Schriftsteller Tacitus beschriebt, wie die Germanen mit Hilfe der Zeichen Antworten auf ihre Fragen suchten:

"Auf Vorzeichen und Losorakel achtet niemand so viel wie sie. Sie schneiden von einem fruchttragenden Baum einen Zweig ab und zerteilen ihn in kleine Stücke. Diese machen sie durch Zeichen kenntlich und streuen sie planlos und wie es der Zufall will, auf ein weißes Laken. Dann betet bei einer öffentlichen Befragung der Stammespriester, bei einer privaten der Hausvater zu den Göttern, hebt, gen den Himmel blickend, nacheinander drei Zweigstücke auf und deutet sie nach den eingeritzten Zeichen."

Die 24 Runen des älteren Futharks sind auch heute noch Grundlage für ursprüngliche Runenmagie, die durchaus ernsthaft praktiziert wird.
Die Rune Kaunaz entspricht dem Laut "K", Kaunaz bedeutet übersetzt "Krankheit" oder "Geschwür". Die Rune des Unbehagens  wird der Norne Skuld zugeordnet, ihre Heilkraft wird bei Geschwüren eingesetzt.

Handgefertigt aus echter Bronze, Lieferung mit Lederbändchen und Zertifikat. 28x18mm.

Bewertungen:
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Bewertungen. Schreiben Sie die erste Meinung zu diesem Artikel!
Bewertung schreiben
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:
 
replik