Merkur Statue, Bronze

Art.Nr.:364001
Preis
180,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten  |  Lieferzeit: 4-6 Wochen
x

Merkur (bei den Griechen Hermes) war der Gott der Händler, aber auch der Diebe. Er war zuständig für Verträge, Friedensstifter und Begleiter der Seelen in die Unterwelt. Auch als Bote der Götter fungierte er.
Zahlenmäßig wurden in den nordeuropäischen Provinzen mehr Statuetten des Merkur gefunden, als von jedem anderen Gott des römischen Pantheons. Entsprechend seines Aufgabengebietes findet man auch bei diesem Ring die typischen "Accessoires": Er trägt einen Geldbeutel und seinen Botenstab, den Caduceus. Er besteht aus einem Stock, um den sich in Eintracht zwei Schlangen winden. Die geflügelten Schuhe und der Reisehut (Petasus) gehören ebenso zu seinen typischen Merkmalen. Das zweite Bild zeigt ein Merkur-Fresko aus Pompeji.

Die Statue basiert auf Originalfunden aus der Provinz Raetien. Auf dem Rücken trägt Merkur hier ein kleines Behältnis mit einer Schriftrolle, die ihn als Götterbote und Bewahrer der Verträge kennzeichnet. Die Figur besteht aus schwerer, massiver Bronze und ist in einer aufwändigen Gußtechnik im Wachsausschmelzverfahren hergestellt sowie von Hand verschliffen und poliert. Höhe inkl. Sockel ca. 160mm.

Bewertungen:
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Bewertungen. Schreiben Sie die erste Meinung zu diesem Artikel!
Bewertung schreiben
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:
 
replik