Schalenfibel, Bronze

Art.Nr.:392001
Preis
90,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten  |  Lieferzeit: ca.10-14 Tage
x

Was jeder Wikinger seiner Frau vom Beutezug mitbringen sollte ...

Zu den typischen Bestandteilen der wikingerzeitlichen Frauentracht gehört ein Paar großer Schalenfibeln, die auch unter den Namen Ovalfibeln oder Schildkrötfibeln bekannt sind.

Eine große Zahl von Originalstücken sind aus dem gesamten skandinavischen Raum bekannt, Sonderformen stammen von der Insel Gotland und aus Finnland. Importierte Stücke finden sich überall dort, wo sich Wikinger über längerere Zeit niedergelassen haben, beispielsweise in England, Irland oder in der Normandie. Anhand der Fundstücke kann man regionale Vorlieben und zeitliche Entwicklungen erkennen, aber letztendlich geben Sie auch Aufschluss über den sozialen Rang ihrer Trägerin. Einfache Stücke aus rohem Zinnguss sind ebenso belegt wie detailiert ausgearbeitete Stücke aus Bronze oder vergoldetem Silber. Anhand von Stoffresten, die durch die Metalloxide der großen Fibeln konserviert wurden, lassen sich oftmals reich verzierte Schürzen rekonstruieren, die mit Hilfe der Ovalfibeln unter den Schultern befestigt wurden (Bild 2).
Aktuelle archäologische Funde aus Pskov (Russland) erlauben ein detailliertes Bild auf die wikingerzeitliche Frauentracht. Neben einer auffallend bunten Farbgebung wandelt sich auch das herkömmliche Bild des Hängerockes. Aktuell wird darüber diskutiert, ober die Schürze ein offenes Kleidungsstück war, wie bei dieser aktuellen Rekonstruktion der Pskover Funde, oder doch eher ein geschlossenes Schlauchkleid, das mit schmalen Trägerbändchen unter den Schultern geschlossen wurde.

Die Rekonstruktion unserer Schalenfibel ist in aufwändiger Handarbeit entstanden, die Ziermotive im Borre-Stil aus dem 9. Jahrhundert sind detailiert ausgearbeitet. Ein Blech mit einer stabilen Nadelkonstruktion verschließt auf authentische Weise die Rückseite. Ein wirklich wunderschönes Stück und ein echter Hingucker!  Stückpreis, Größe 112 x 64 mm. Bild 3 zeigt eine Originalfibel des gleichen Typs aus Bronze aus Norwegen (Oslo C4727).

Das letzte Bild zeigt einen Montagevorschlag mit 2 Fibeln, Glasperlen, Silberperlen und einem Schmuckanhänger im Borrestil.


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
 
Bewertungen:

TEXT_OF_5_STARSAutor: Michael am 26.10.2017

Rezension:

Sehr schön und detailliert gearbeitete Fibel, die ein toller Hingucker ist. Meine Holde hatte Fibeln gesucht, die nicht \"protzig\" und nicht \"übertrieben groß\" sind, aber dennoch eine \"wertige\" Erscheinung mitbringen. Sie hat dad mit den Fibeln gefunden und ist hoch zufrieden.

TEXT_OF_5_STARSAutor:  am 25.11.2012

Rezension:

Sehr schön gearbeitete Fibel, die sich als Paar mit den ebenfalls angebotenen Glas- und Silberperlen zu einer wunderbaren Fibeltracht zusammenstellen lässt. Abgerundet wurde die Bestellung durch einen sehr netten Kontakt mit Herrn Neidhardt.

Bewertung schreiben
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:
 
replik