Anhänger Haithabu, Bronze

Dieser Anhänger ist die Umarbeitung einer Patrize (Prägestempel) eines wikingerzeitlichen Goldschmieds aus dem Hafen von Haithabu.

Artikelnummer
093001
Lieferzeit
ca. 3-5 Tage
32,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Anhänger Haithabu

Aus dem Hafenbecken der Wikingersiedlung Haithabu stammt ein Fund von sogenannten Patrizen.Diese Urmodelle dienten zur Anfertigung prunkvoller Amulettanhänger. Dafür wurde ein Blech über die Patrize getrieben und anschließend mit Perldrähten und anderen Elementen verziert. Die Patrize dient dabei als eine Art von Stempel.
Wie eine solches prunkvolles Schmuckstück ausgesehen haben könnte, zeigen die Vergleichsfunde von der Insel Hiddensee bei Rügen.

Dieser Anhänger ist die Umarbeitung einer solchen Patrize aus dem Hafen von Haithabu. Handgefertigt aus echter Bronze, Lieferung mit Lederbändchen. Größe 35x30mm.

Mehr Informationen
Lieferzeit ca. 3-5 Tage
Gewicht 0.010000
Größe 35 x 30 mm
Epoche Wikinger
Material Bronze
Art der Replik Anhänger
Lieferumfang Lieferung im Schmucketui mit Lederbändchen und Zertifikat
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Anhänger Haithabu, Bronze
Ihre Bewertung