Halsreif Waldalgesheim, Bronze

Art.Nr.:663001
Preis
96,50 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten  |  Lieferzeit: 2-3 Wochen
Größe (Umfang): 
x

Halsreif Waldalgesheim

Ein absolutes Highlight in unserem Sortiment ist dieser wunderbare Halsreif (Torques oder Torque) nach einem Fundstück aus Waldalgesheim. Durch das Einlöten des Ringdrahtes in verzierte Hülsen wird der Halsreif sehr stabil und bedenkenlos alltagstauglich. Der Bronzereif ist besonders flexibel gefertigt und lässt sich leicht biegen. Bitte wählen Sie den gewünschten Umfang (gemessen vom Ende eines Puffers zum anderen). Die Lieferung erfolgt im Etui mit Zertifikat.

Das keltische Fürstengrab von Waldalgesheim

Das Grab der keltischen Fürstin von Waldalgesheim ist eines der bedeutensten Funde der keltischen Latènezeit. Es wurde 1869 bei landwirtschaftlichen Arbeiten entdeckt und ein Jahr später vom "Verein von Alterthumsfreunden im Rheinlande" mit Abbildungen publiziert. Eine moderne Nachgrabung blieb erfolglos, der vermutliche Fundort wurde schließlich 2007 überbaut.

Die herausragenden Funde sind heute in der Sammlung des Rheinischen Landesmuseums in Bonn. Sie weisen in ihrer Zusammensetzung mit Jochbeschlägen und eisernen Ausrüstungsteilen vom Pferdegeschirr auf ein Wagengrab hin, in dem eine Angehörige der keltischen Oberschicht um 330 - 320 v. Chr. bestattet wurde. Der auffällige und eigenwillige Verzierungstil mit seinen rankenartigen Dekorationen wird als Leitmotiv der keltischen Kunst angesehen und trägt den Namen "Waldalgesheim-Stil".
Herausragend neben den Wagenteilen ist der persönliche Schmuck der Keltenfürstin mit goldenen Arm- und Knöchelringen. Besonders der Halsreif (Torques) zählt zu den herausragenden Kunstwerken aus keltischer Zeit.
Daneben zählte auch ein wertvolles Trinkgeschirr mit einer prachtvollen Röhrenkanne zu den Beigaben.

Literatur:
Hans-Eckart Joachim: Waldalgesheim. Das Grab einer keltischen Fürstin. Kataloge Rhein.Landesmus. Bonn 3. Bonn/Köln 1995.
PDF-Datei zur Fundlokalisierung: http://www.m-schoenherr.de/wah/bericht.pdf

Bewertungen:

TEXT_OF_5_STARSAutor: Stefanie am 26.11.2019

Rezension:

Sehr schön verarbeiteter Torque, der sich angenehm tragen lässt; er ist trotz der aufwändigen Puffer nicht zu schwer und passt wunderbar.

TEXT_OF_5_STARSAutor: Richard am 30.04.2019

Rezension:

Der Torque Waldalgesheim war meine erste Bestellung im Shop und ich war mehr als angenehm überrascht. Tadellose Arbeit, fehlerfreier Guß, das Stück erweckte den Anschein als hielte man ein Originalstück in der Hand. Auch die Ausführung, daß die Pufferenden ge- gossen, die Reifmitte aus gezogenem Bronze- draht besteht erleichtern das Anlegen des Halsreifs, man sollte ihn so einstellen, daß er federd, doch mit etwas Widerstand angelegt wird. Mit freundlichen Grüßen Richard

TEXT_OF_5_STARSAutor: Regina am 18.11.2018

Rezension:

Mit diesem Torques fühlt Frau sich wirklich wie eine keltische Fürstin! Er ist wunderschön gearbeitet und zieht die Blicke der Fachleute und Laien an! Auch der Tipp die Bronze mit Zahnpasta und Zahnbürste zu reinigen ist hervorragend!

Bewertung schreiben
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:
 
replik