Fibelgarnitur, Messing

Art.Nr.:234201
Preis
170,59 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten  |  Lieferzeit: 2-3 Wochen
x

Ankerfibeln sind eine Unterart der Trompetenfibeln, die hauptsächlich im Balkanraum und im Gebiet der unteren Donau verbreitet ist.  Vor allem bei den Thrakern waren diese Illyrischen Fibeln sehr beliebt, die in den Provinzen Pannonia und Dacia sehr häufig anzutreffen sind. Die Exemplare datieren in das späte 1. Jahrhundert, laufen aber zeitlich bis ins 2. Jahrhundert hinein.
Unsere Fibelgarnitur mit Fuchsschwanzketten und Efeu-Blättern basiert auf einem Originalfund aus Ujszony, Ungarn, der sich in der Ausstellung des British Museum befindet (Foto 3). Die Fibeln (Foto 2, hier in Bronze) sind Nachbildungen eines sehr gut erhaltenen Originalstückes aus einer süddeutschen Privatsammlung. Die Fibeln wurden in Handarbeit aus Messing mit einer aufwändigen authentischen Nadelkonstruktion hergestellt. Die Lieferung erfolgt in einem Schmuck-Etui.
 


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
 
Bewertungen:
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Bewertungen. Schreiben Sie die erste Meinung zu diesem Artikel!
Bewertung schreiben
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:
 
replik