Satz von 20 Zierplatten, Bronze

Art.Nr.:464001
Preis
146,22 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten  |  Lieferzeit: 5-6 Wochen
x

Zierknöpfe waren zu Dekorationszwecken sehr beliebt. Pferdegeschirre, Lederriemen und auch Schwertgurte waren oft mit Applikationen verziert.
Auch der frühe römische Militärgürtel (cingulum oder balteum) war mit einer Vielzahl von Zierbeschlägen besetzt, insbesondere die Streifen des schürzenartig herabhängenden Unterleibsschutzes (Pteryges) waren häufig damit verziert. Da die römischen Soldaten oft keine Hosen trugen, verhindern die beschwerten Lederstreifen im Sitzen tiefere "Einlicke" unter die Tunika. Das Original dieser kleinen Beschlagplatte stammt aus Vindonissa.

Die Knöpfe werden einzeln im Wachsausschmelzverfahren hergestellt und von Hand verschliffen und poliert. Sie besitzen zwei kleine Knebel auf der Rückseite, mit dem sie einfach und schnell auf dem Lederriemen befestigt werden können. Größe ca. 2,5 x 2,5 cm.

Bewertungen:
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Bewertungen. Schreiben Sie die erste Meinung zu diesem Artikel!
Bewertung schreiben
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:
 
replik