Torques (Halsreif), Bronze

Art.Nr.:372001
Preis
99,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten  |  Lieferzeit: 2-3 Wochen
Größe (Umfang): 
x

Keltischer Halsreif, Torques - Unser Replikat

Dieser Reif ist die Nachbildung eines keltischen Originals der frühen bis mittleren Latènezeit aus dem Landesmuseum Mainz. Der Torques (oder auch Torque) ist in verschiedenen Größen erhältlich und grundsätzlich als Gebrauchsstück konzipiert. Ein Teil des Torques besteht aus gezogenem Bronzematerial, wodurch der keltische Halsreif  sehr biegsam und gebrauchsfähig wird.

Keltischer Halsreif, Torques

Der Halsreif ist ein typisches Merkmal der keltischen Kultur, auch wenn ähnlicher Halsschmuck bereits in der vor-keltischen Bronzezeit und auch bei den Germanen bis in die Wikingerzeit gebräuchlich war. Während der keltischen Latènezeit waren Torques mit Puffer-Enden sehr beliebt, die sowohl in einfachen Ausführungen aus Eisen oder Bronzedraht hergestellt wurden, aber auch in erheblich  aufwändigeren Varianten mit gegossenen Zierelementen. In der antiken Kunst des Mittelmeerraumes werden keltische Krieger sehr oft mit diesen Halsreifen dagestellt, wie z.B. bei der bekannten Statue vom "Sterbenden Galater" aus Pergamon (Bild). Sie finden sich auf keltischen Skulpturen, z.B. am Glauberg, oder in den Beschreibungen des Diodor.
Archäologisch gesehen sind Halsreifen haupstächlich als Beigaben von bestatteten Frauen anzutreffen, aber wahrscheinlich war er in der Antike eine Art von Statussymbol für beide Geschlechter. Die Bilder 3 und 4 zeigen Details des Originals.

Bewertungen:

TEXT_OF_5_STARSAutor: Kirstin am 29.10.2017

Rezension:

Ich hatte mir vor einiger Zeit dieses schöne Stück zugelegt und bin restlos begeisert. Es ist sehr gut verarbeitet und lässt sich, wie von anderen Käufern schon erwähnt, leicht anlegen. Man sieht, dass es Handarbeit ist und das machts dann auch noch ein bisschen schöner. Vielen Dank für die super Arbeit! Hinweis: Wenn Frauen sich diesen Torque kaufen möchten, sollten sie bedenken, dass er nicht sehr filigran ist und auch ein gewisses Eigengewicht mitbringt. Wer also sehr zart ist, sollte daher den schmaleren, filigraneren Torque wählen. Da ich selbst aber recht groß bin, wirkt der Torque genau richtig.

TEXT_OF_5_STARSAutor: Martin am 02.06.2016

Rezension:

Ich habe den Halsreif nun seit einigen Wochen und tragen ihn viel im Alltag - aber auch auf Kelten- und Römerfesten. Er ist zwar nicht der auffälligste Torques aber doch edel in seiner Schlichtheit. Er läuft nie Gefahr komplett in der Gewandung unter zu gehen oder zu protzig aufzutragen. Ein sehr schönes Mittelmaß also, welches ich wirklich zu schätzen weiß. Die Genauigkeit der Ausführung kann ich übrigens nur loben und die Farbe des Materials gefällt mir außerordentlich gut. Der Federeffekt des Reifens lässt ihn leicht an- und ablegen. Wir werden ihn auch bald in einer Filmproduktion verwenden, wo ihn ein Fürst tragen wird.

TEXT_OF_5_STARSAutor: Danny am 24.12.2015

Rezension:

Habe diesen Halsteif vor gut 12 jahren gekauft und er ist immer noch wie am 1.Tag. Trage ihn sogar Privat sehr gerne. Ich war damals schon begeistert und bin es heute noch und kaufe hier oder an Ständen oder im Glauberg Museum noch sehr gerne Replike!

TEXT_OF_5_STARSAutor: Edeltraud am 14.09.2015

Rezension:

Ich habe heute meinen Halsreif bekommen und bin wirklich mal wieder begeistert . Ist mein zweiter Halsreif und jeder ist super. Sehen super aus. Ist super verarbeitet.

TEXT_OF_5_STARSAutor: Florian am 03.04.2013

Rezension:

Ein sehr schönes, wertig verarbeitetes Stück. Durch die hohe Flexibilität leicht anzulegen.

Bewertung schreiben
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:
 
replik