Spätantike Tierkopfschnalle, Sammlung Guttmann

Tierkopfschnalle der Spätantike aus echter Bronze, nach einem Original aus der ehemaligen Sammlung Guttmann.

Artikelnummer
723101
Lieferzeit
2-3 Wochen
65,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Spätrömische Gürtelschnalle, Bronze

Spätrömische Tierkopfschnalle, frei nach einem Fundstück aus der Sammlung Axel Guttmann. Das Original aus dem späten 4. bis 5. Jahrhundert wurde nach Auflösung der Sammlung Axel Guttmann 2008 beim Auktionshaus Hermann Historica versteigert. Die Herkunft des Stückes ist unbekannt. Die aufwändig mit Kreisaugen verzierte Tierkopfschnalle wurde zusammen mit sechs Propellerbeschlägen und Riemenzunge gefunden. Da bei dem Originalstück separate, recht unschöne Befestigungsnieten ohne Rücksicht auf Verzierungsmotive verwendet wurden, habe ich auf der Rückseite Nietstifte verdeckt angegossen. So kann die Schnalle ohne sichtbare Befestigung montiert werden. Sollte später einmal eine erneute Montage nötig sein, kann natürlich auch auf separate Nieten zurückgegriffen weden. Größe 65 x 78mm.

Mehr Informationen
Lieferzeit 2-3 Wochen
Gewicht 0.100000
Größe 65 x 78 mm
Epoche Spätantike
Material Bronze
Art der Replik Gürtelschnallen und -beschläge
Lieferumfang Mit Nieten und Anleitung, montagefertig.
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Spätantike Tierkopfschnalle, Sammlung Guttmann
Ihre Bewertung