Awarische Schnalle mit Riemenzunge, Silber

Awarische Schnalle mit Riemenzunge aus dem späten 6. Jahrhundert. Aus den östlichen Steppen kommend fiel das Reitervolk der Awaren (oder Avaren) im frühen Mittelalter oft in Westeuropa ein und plünderte weite Landstriche. Relikte aus dieser Zeit sind jedoch recht selten.

Artikelnummer
210002
Lieferzeit
vor Weihnachten
119,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Awarische Gürtelschnalle mit Riemenzunge

Set aus kleiner Schnalle und Riemenzunge nach Funden aus dem späten 6. Jahrhundert. Handgefertigt aus massivem Silber, Größe 50 x 33 mm, mit angegossenen Nietstiften. Die Lieferung erfolgt montagefertig mit Unterlegscheiben, ohne Leder. Geeignet für eine Riemenbreite von 20 mm.

Aus den östlichen Steppen kommend fiel das Reitervolk der Awaren (oder Avaren) im frühen Mittelalter oft in Westeuropa ein und plünderte weite Landstriche. Relikte aus dieser Zeit sind jedoch recht selten. Von Norden kommend stießen skandinavische Händler der Wikingerzeit oft mit den kriegerischen Nachbarn zusammen. Im 7. Jahrhundert reichte ihr Einflussgebeit von der Ostsee bis zur Wolga.

Mehr Informationen
Lieferzeit vor Weihnachten
Gewicht 0.030000
Größe Schnalle 50 x 33 mm
Epoche Merowingerzeit
Material Silber 925
Art der Replik Gürtelschnallen und -beschläge
Lieferumfang Mit Nieten und Anleitung, montagefertig.
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Awarische Schnalle mit Riemenzunge, Silber
Ihre Bewertung