Kleiner Phallus-Anhänger, Bronze

Kleines geflügeltes Phallus Amulett aus echter Bronze. Der Phallus galt in der Antike als allgemeiner Glücksbringer und wurde auch von Kindern oder als Amulett am Pferdegeschirr getragen.

Artikelnummer
587001
Lieferzeit
2-5 Tage
25,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Römischer Phallus-Anhänger, Bronze

Kleines geflügeltes Phallus Amulett aus echter Bronze.

Rekonstruktion eines filigranen Originalstücks. Der Phallus galt in der Antike als allgemeiner Glücksbringer und wurde auch von Kindern oder als Amulett am Pferdegeschirr getragen. Selbst römische Türklingeln (Tintinabuli) wurden oft in Form eines Phallus gefertigt.  Er war ein Symbol für Fruchtbarkeit und Wohlstand und wurde als Unheil abwehrend angesehen, ähnlich eines heutigen Hufeisens. In Italien ist es heute noch üblich, einen Glückbringer in Form eines stilisierten Phallus zu tragen. Über den Ursprung der kleinen, "Corno" genannten Hörnchen ist sich heute sicher kaum jemand mehr bewusst.

Er ist für uns heute ein Symbol aus einer vergangenen Zeit, in der Sexualität als natürlicher und gar nicht obszöner Bestandteil des Lebens angesehen wurde. Erst die christlichen Moralvorstellungen, die die körperliche Liebe und den menschlichen Körper zu etwas Unreinem und Sündhaftem machten, prägten unser heutiges Bild dieses antiken Glücksbringers.

 

Mehr Informationen
Lieferzeit 2-5 Tage
Gewicht 0.020000
Größe 18 mm
Epoche Römer
Material Bronze
Art der Replik Anhänger
Lieferumfang Mit Schmucketui und Lederbändchen
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Kleiner Phallus-Anhänger, Bronze
Ihre Bewertung