Kolosseum 1:400

Karton Bastelbogen des rekonstruierten Kolosseums in Rom. Größe 47 x 39 x 14 cm. Großes Modell mit vielen Details wie Sonnensegeln, Gladiatoren oder Schiffen sowie einer herausnehmbaren Sektion. 

Artikelnummer
SCH594
Lieferzeit
ca. 3-5 Tage
16,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Bastelbogen des Kolosseums

Bauen Sie das Kolosseum selbst! Karton Bastelbogen des rekonstruierten Kolosseums in Rom. Maßstab 1:400, Größe 47 x 39 x 14 cm. Schwierigkeitsstufe 3 von 4 (mittelschwer), bestehend aus 13,5 Bastelbögen. Großes Modell mit vielen Details wie Sonnensegeln, Gladiatoren oder Schiffen. Eine Sektion der Außenwand des Kolosseums lässt sich öffnen, um einen Blick auf den inneren Aufbau des Bauwerks werfen zu können. Geeignet für den Modellbauer zum Bau von Dioramen oder für Projekte an Schulen oder Museen.

 

Das Kolosseum in Rom war das größte Amphitheater der Antike und Vorbild für die Arenen von Verona, Arles, Nîmes usw. Zu römischer Zeit trug es den Namen „Amphitheatrum Flavium“, der erst im Mittelalter ab dem 11. Jahrhundert von der Bezeichnung Kolosseum (wegen der 35 m hohen Statue dort) verdrängt wurde. 188 m maß der eliptische Bau in der Länge und 156 m in der Breite. Er wurde um 80 n. Chr. eingeweiht und war Schauplatz von Gladiatorenkämpfen und Tierhetzen. 100 Tage lang feierte man die Einweihung. Es gibt unterschiedliche Schätzungen darüber, wie viele Zuschauer das Kolosseum fasste, man kann aber von 40.000 bis 70.000 ausgehen.

Das Kolosseum war also eine gigantische Arena, die gut durchdacht gebaut wurde: Es hatte zum Beispiel im Inneren eine Vielzahl von Treppen und Gängen, die es möglich machten, dass alle Zuschauer innerhalb von einer Stunde den Bau verlassen konnten. Unter dem Bühnenboden wurden Gänge und Kanäle angelegt, die sogar die Vorführung von Seeschlachten möglich machten. Auch Käfige und Arsenale lagen unterirdisch. Außen wurde der Bau mit Steinplatten aus Travertin verkleidet, die Treppen und Sitze waren aus Marmor.

Bis ins sechste Jahrhundert wurde es für die Vorführungen verwendet. Ab dem 13. Jahrhundert verfiel es. Es wurde von Erdbeben in Mitleidenschaft gezogen, aber es diente auch als Steinbruch für andere Gebäude. So wurde das Kolosseum mehr und mehr zu einer Ruine, bis man es im Jahr 1749 als Märtyrerstätte der verfolgten Christen weihte. Danach wurden die Reste gesichert und restauriert.

Mehr Informationen
Lieferzeit ca. 3-5 Tage
Gewicht 0.700000
Größe 47 x 39 x 14 cm
Maßstab 1:400
Schwierigkeit 2 - mittel
Art des Modells Gebäude
Epoche Römer
Material Karton
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Kolosseum 1:400
Ihre Bewertung