Römisches Kugelarmband Herculaneum, Vergoldet

Kugelarmband nach einem Fund aus Herculaneum, eine typische Form des Armschmucks im 1. bis 2. Jahrhundert n. Chr.

Artikelnummer
572001
Lieferzeit
4-5 Wochen
289,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Römisches Kugelarmband Herculaneum

Zu den herausragenden Schmuckstücken der Römerzeit gehören diese aufwändig gefertigten Goldarmbänder aus halbkugeligen Gliedern. Zahlreiche Exemplare finden sich in Pompeji und in Herculaneum, woher auch das Original dieses Armbandes stammt.  Die Originalstücke der Kugelarmbänder sind stets aus Gold gefertigt, unsere Nachbildung besteht als günstigere Alternative aus poliertem Messing mit Feingoldauflage. Eine Variante in Silber, vergoldetem Silber oder aus Massivgold ist als Sonderanfertigung auf Anfrage ebenfalls erhältlich. Der Verschluss wird aus Sicherheitsgründen verschraubt. 

Länge ca. 20cm, Sonderwünsche können aber auch durch das Entfernen oder Hinzufügen einzelner Glieder berücksichtigt werden.

 

Mehr Informationen
Lieferzeit 4-5 Wochen
Gewicht 0.100000
Größe 20 cm
Epoche Römer
Material Messingbronze
Art der Replik Arm- und Halsreifen
Lieferumfang Lieferung im Schmucketui mit Zertifikat
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Römisches Kugelarmband Herculaneum, Vergoldet
Ihre Bewertung