Wikinger Schnalle Lamellengürtel, Bronze

Wikingerzeitliche Gürtelschnalle mit fünfeckigem Rahmen nach einem Fund aus dem Gräberfeld Lilla Ihre /Gotland. Passend für Lamellengürtel.

Artikelnummer
653101
Lieferzeit
vor Weihnachten
59,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Gürtelschnalle der Wikingerzeit- unsere Replik

Gürtelschnalle eines wikingerzeitlichen Lamellengürtels nach einem Original aus dem Gräberfeld Lilla Ire bei Hellvi auf Gotland. Der Gürtel datiert in die Zeitstufe VIII:3-4, dem späten 10. bis 11. Jahrhundert n. Chr.
Länge ca. 10,6 cm, Breite ca 3,5 cm. geeignet für eine Riemenbreite von etwa 2 cm. Das Stück besteht aus massiver Bronze uns ist auch größeren Beanspruchungen gewachsen. Die Montage erfolgt durch kleine Bronzestifte, die durch das Schnallenblech und das Gürtelleder genietet werden. Das nötige Montagematerial liegt bei.

Passendes Bronzeblech zur Herstellung der Lamellen findest du hier

 

Gürtel der Wikingerzeit - Das Original

Gotland ist mit knapp 3000 Quadratkilometern Fläche die zweitgrößte Insel in der Ostsee. Ihre günstige Lage an den Handelsrouten zwischen Skandinavien und den Weiten Russlands bin hin nach Byzanz waren in der Wikingerzeit ausschlaggebend für den Reichtum von großen Teilen der Bevölkerung. Gotland hat mit rund 700 Schatzfunden aus der Wikingerzeit eine Funddichte, die weltweit Ihresgleichen sucht.
 

Das Gräberfeld von Lilla Ire ist eines der größten auf Gotland und wurde zwischen 400 und 1050 n. Chr. belegt. Von hier stammt der geschlossene Fund eines Lamellengürtels, der unsere Nachbildung inspiriert hat. Anhand von Lederresten auf den Metallteilen lässt sich der Aufbau sehr gut rekonstruieren. Basis war ein Lederstreifen aus dünnem Material, der umgeschlagen wurde und innen mit einem Textilstreifen zur Stabilisierung versehen war. Kleine Metallplättchen, die sogenannten Lamellen, versteiften den Riemen zusätzlich und dienten natürlich auch dekorativen Zwecken. In den Riemen war häufig ein verzierter Riemenverteiler eingearbeitet, an dem Messer, eine Tasche oder andere Gerätschaften befestigt werden konnten. Abgebildet ist auch ein Rekonstruktionsvorschlag.

Die Schnalle mit der InventarnummerSHM 20826:280A gehört zum Typ 2a nach Thunmark-Nylén und datiert in die Stufen VIII:3-4 (etwa das späte 10. bis 11. Jahrhundert).

Weitere Informationen:

Lena Thunmark - Nylen. Die Wikingerzeit Gotlands, 7 Bände. Kungl. Vitterhets Historie. och Antikvkvitets Akademiens Handlingar 02
http://mis.historiska.se/mis/sok/fid.asp?fid=617297
https://de.wikipedia.org/wiki/Gr%C3%A4berfeld_von_Lilla_Ihre

Mehr Informationen
Lieferzeit vor Weihnachten
Gewicht 0.065000
Größe 10,6 x 3,5 cm
Epoche Wikinger
Material Bronze
Art der Replik Gürtelschnallen und -beschläge
Lieferumfang Mit Nieten und Anleitung, montagefertig.
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Wikinger Schnalle Lamellengürtel, Bronze
Ihre Bewertung