Spätrömische Ring-Aufhängung, Bronze

Spätantiker Gürtelbeschlag mit Rosette und Ringaufhängung zur Befestigung eines Schwertes, Dolches, einer Tasche oder eines Schulterriemens. Inspiriert von einem Original aus Dorchester, GB

Artikelnummer
610201
Lieferzeit
2-3 Wochen
29,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Spätrömische Ring-Aufhängung, Bronze

Spätantiker Gürtelbeschlag mit Rosette und Ringaufhängung zur Befestigung eines Schwertes, Dolches, einer Tasche oder eines Schulterriemens. Inspiriert von einem Original aus Dorchester, Großbritannien. Der Fund von Dorchester wurde 1874 bei Bauarbeiten entdeckt, es handelt sich dabei um ein Kriegergrab aus dem späten 4. bis 5. Jahrhundert n. Chr. Sowohl die Gürtelbeschläge als auch die Grabfunde eines in unmittelbarer Nähe befindlichen Frauengrabes weisen auf eine kontinentale Herkunft der Individuen und deren Ausstattung hin. Vergleichbare Funde stammen beispielsweise aus dem Grab von Donderberg / NL.

Handgefertigt aus massiver Bronze. Die Lieferung erfolgt mit Nieten zur Befestigung. Größe ca. 60 x 25mm.

Mehr Informationen zum Fund und dessen Rekonstruktion:

http://www.comitatus.net/Documents/TheDorchester-on-ThamesBeltandtheSoldierwhoworeitbyPaulBrowne.pdf
http://britisharchaeology.ashmus.ox.ac.uk/roman-oxon/dorchester-belt.html

Mehr Informationen
Lieferzeit 2-3 Wochen
Gewicht 0.050000
Größe 60 x 25 mm
Epoche Spätantike
Material Bronze
Art der Replik Gürtelschnallen und -beschläge
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Spätrömische Ring-Aufhängung, Bronze
Ihre Bewertung